Die Kosten

Die Grundstückspreise finden Sie hier.

Im Kaufpreis enthalten

  • Grunderwerb
  • Kosten der erstmaligen Herstellung von Straßen und Wegen
  • Herstellungskosten der öffentlichen Regen- und Schmutzwasser-Kanalisation
  • Kosten für Schächte Schmutz- und Regenwasserentsorgung
  • Kosten der Herstellung der Straßenbeleuchtung und der öffentlichen Grünanlagen einschließlich der Bepflanzung der Knicks und Pflanzstreifen

Weitere Kosten, die zu berücksichtigen sind

  • Grundwerbsteuer 6,5 % des Kaufpreises
  • Notar- und Gerichtskosten, ca. 1,5 - 2 % des Kaufpreises
  • Anschlussbeitrag für Wasserversorgung ca. 1000,- €
  • Vermessungskosten Grundstück ca.740,- €
  • Kosten für sonstige Versorgungsträger z.B. Strom, Gas, Wasser und Telefon (bitte direkt beim Versorger erfragen)
  • Vermessungskosten nach Fertigstellung des Gebäudes
  • Evt. Bodengutachten ca. 650,- €